Zur Startseite

3. Einsatz

10.02.2017

Wohnungsbrand in Großröhrsdorf

Am 10.02.2017 wurden die Fw Bretnig-Hauswalde zusammen mit den Kameraden von groß- und Kleinröhrsdorf zu einen Wohnungsbrand in Großröhrsdorf gerufen.

Auf den angeschalteten Herd abgestellte Gegenstände haben sich entzündet und eine starke Verrauchung des Gebäudes verursacht. Da es sich um ein Mehrfamilienhaus handelte und der Brand in der Erdgeschosswohnung ausgebrochen ist, wurden sämtliche Wohnungen in Mitleidenschaft gezogen. glücklicherweise konnte alle Bewohner das Haus verlassen. Nach den Löschmaßnahmen wurde das gesamte Gebäude entlüftet.


Datum: 10.02.2017

Uhrzeit: 10.07 - ???? Uhr

Kräfte: ? Kameraden

Fahrzeuge: TSF-W, HLF 10, ELW 1 

MoDiMiDoFrSaSo



1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031
Kalenderauswahl aufheben

Powered by Weblication® CMS